Pfälzerwald-Verein Hochspeyer

Aktuelles


Seniorenwanderung nach Bad Bergzabern
Zur nächsten Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 15. Mai 2024, laden wir recht herzlich ein. Zunächst fahren wir mit Zug und Bus um 09.38 Uhr zum Kurpark in Bad Bergzabern und laufen von hier zur Südpfalz-Therme. Dort kehren wir ein. Es besteht die Möglichkeit, einen Spaziergang im Kurpark oder einen Stadtrundgang zu machen. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 09.15 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Wegen der Einkehr bitten wir um Anmeldung bis spätestens 09.05.2024 bei Fam. Klaus-Peter Schäfer, Tel. 06305/5497.




Muttertagstour entfällt

Die für den 12.05.2024 geplante Muttertagstour entfällt aufgrund der Terminhäufung in letzter Zeit. Alle Mütter sind herzlich eingeladen, stattdessen das Frühlingsfest auf dem Geyersbergerhof zu besuchen.


MTB-Tour nach Frankenstein

Am 05.05.2024 geht es los, unsere erste MTB Tour nach Frankenstein steht an!
Wir treffen uns morgens um 10 Uhr in der Ortsmitte in Hochspeyer am Kirchplatz. Es geht zu Felsen und Burgen rund um Frankenstein! Über Wege und Pfade des Mountainbike Parks Pfälzerwald fahren wir ins Leinbachtal und weiter nach Frankenstein.
Etwa 36 Kilometer und 800 Höhenmeter sind zu bewältigen.
Mitfahren kann jeder, der über ein geeignetes Mountainbike und entsprechende Fahrtechnik verfügt, Fragen können gern per E-Mail gestellt werden.
Eine Anmeldung über palatinatrails@web.de ist erforderlich!




Infos zur Seniorenwanderung am 17.04.2024
Hallo zusammen, aufgrund des Busstreiks müssen wir das Ziel für die Seniorenwanderung am Mittwoch (17.04.) leider verlegen. Wir treffen uns um 13.30 Uhr am Kirchplatz und laufen von hier aus zum Geyersbergerhof.
Zur Ergänzung: Die Seniorenwanderung nach Otterberg wird am 26.06.2024 nachgeholt.


Wanderung in den Mai

Zur Wanderung in den Mai am Mittwoch, dem 01.05.2024, laden wir recht herzlich ein. Wir fahren mit Zug und Linienbus um 09:32 Uhr ins Afrikaviertel in Neustadt/Weinstraße. Hier starten wir unsere Wanderung zur Kaltenbrunnerhütte. Anschließend geht es weiter über die „Kleine Ebene“ zum Naturfreundehaus Heidenbrunnental. Von dort wandern wir urch das Heidenbrunner Tal zurück zum Ausgangspunkt. Wegstrecke: ca. 8 km, 160 Höhenmeter. Treffpunkt zur Lösung der Fahrkarten ist um 09.15 Uhr am Bahnhof Hochspeyer. Gäste sind, wie immer herzlich willkommen.





 Seniorenwanderung

Die nächste Seniorenwanderung am Mittwoch, dem 17. April 2024, führt uns nach Otterberg. Zunächst fahren wir mit dem Bus um 13.10 Uhr ab der Haltestelle “ Kreissparkasse Hochspeyer“ nach Otterberg. Von hier laufen wir durch die historische Altstadt zur Barbarossa-Bäckerei (ebenfalls ein geschichtsträchtiges Gebäude). Zur besseren Planung bitten wir auch hier um Anmeldung bei Fam. Schäfer. Gäste sind zu dieser Wanderung herzlich eingeladen.








Wanderung zur Hohlsteinhütte

Zur nächsten Planwanderung am Sonntag, dem 14. April 2024, laden wir recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 09.30 Uhr am Kirchplatz. Wir fahren mit Privat-PKW in Fahrgemeinschaften zur Neumühle. Von hier wandern wir zur Hohlsteinhütte. Nach der Mittagsrast geht es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt. Wegstrecke: ca. 7 km. Wegen der Einkehr bitten wir um Anmeldung bei Fam. Klaus-Peter Schäfer, Tel. 06305/5497. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.



 




Fahrt nach Imst vom 09.-15.06.2024

Im Jahr 2024 führen wir vom 09.-15.06. eine Wanderreise nach Imst im schönen Tirol durch. Die Fahrt ist auch für Senioren geeignet.

Im Hotel Hirschen sind wir untergebracht. Es verfügt über einen Wellnessbereich mit Hallenbad, Biosauna, Finnische Sauna, Dampfbad und eine Ruhezone mit Wasserbetten sowie einen Badeteich.

Bei der Ankunft werden wir mit einem Begrüßungsschnaps willkommen geheißen. Den Urlaubstag kann man im zusätzlichen „Tiroler Wirtshaus“ ausklingen lassen.

Der Tag startet mit einem ausgiebigen Frühstück (Buffet). Am Abend erwartet uns ein 4-Gang-Menü mit zwei Hauptspeisen zur Auswahl und Salatbuffet, Vorspeise und Suppe.

Höhepunkt der Fahrt wird ein Tiroler Abend im Stadl sein. Es wird ein zünftiger Abend geboten mit Musik, Tanz sowie Schuhplattler.

Folgende Programmpunkte werden in der Wochenfahrt noch geboten:
1. Panoramafahrt mit unserem Bus durch Imst
2. Wanderung durch die Rosengartenschluscht
3. Fahrt Imst-Stams. Besuch im Stift Stams, Retour über das Mieminger Plateau, Wanderung von Arzl im Pitztal zu den Erdpyramiden
4. Fahrt mit Bus über die Silvretta-Hochalpenstraße zur Biehlerhöhe (2037 m). Hier gibt es die Möglichkeit, um den Stausee zu wandern (Dauer 2 Std. leicht). Die anderen verweilen am Stausee sowie im Gasthaus. Evtl. Rückfahrt über Landeck-Fließ nach Imst
5. Mit dem Bus ins vordere Ötztal – hier kleine Wanderung-Piburger-See, Wellenbrücker, Habicher See (3 Std. leicht)
6. Achtung-Busfreier Tag
Je nach Wetterlage, wird vor Ort entschieden. Fahrt mit dem Wanderbus zur Bergbahn Hoch-Imst, Fahrt zum Alpjoch (2050), von hier aus wird eine Wanderung angeboten. Die Nichtwanderer können den Tag im Wellnessbereich des Hotels verbringen oder in Imst verbringen oder eine Fahrt mit dem Bummelbär unternehmen

Preis für die Wochenfahrt:

Preis 640 €/Person im DZ, +110 € EZ-Zuschlag, zuzügl. Kurtaxe

Im Gesamtpreis ist folgendes enthalten:

Hin- und Rückfahrt, FahrtenWanderungen vor Ort, 6 Ü/HP, Bordfrühstück bei Anreise, Begrüßungsschnaps, Tiroler Abend, freie Fahrt mit Bummelbär/Wanderbus/Bergbahn (1x/Tag) mit der Gästekarte

Aktuell sind alle Zimmer für diese Fahrt bereits belegt.

Anmeldung bei Fam. Schäfer, Tel. 06305/5497.




Deutsches Wanderabzeichen

Auch beim PWV Hochspeyer habt ihr ab sofort die Möglichkeit, das Deutsche Wanderabzeichen zu erwerben. Voraussetzung für Erwachsene ab 18 Jahren sind mindestens 200 km und mindestens 10 Wanderungen/Jahr. Hierfür zählen alle Wanderungen/Radtouren, an denen ihr bei uns im Verein teilnehmt, aber natürlich auch Touren bei anderen Ortsguppen/Wandervereinen, die dem Deutschen Wanderverband angehören (neben dem PWV z.B. Spessartbund, Odenwaldklub, Eifelverein etc.) bzw. Veranstaltungen vom Hauptverein oder dem Deutschen Wanderverband. Für Radtouren gibt es allerdings einen Umrechnungsschlüssel, hier zählen 50 gefahrene km wie 10 gewanderte km. Es zählen alle Touren, die ihr mit einem Wanderverein macht (Beispiele s.o., Tour muss nur durch den jeweiligen Vein im Heft abgestempelt werden). Bei Interesse gern bei uns melden, dann könnt ihr von uns einen Wander-Fitness-Pass zum Sammeln der km erhalten. Für alle Mitglieder im PWV Hochspeyer gibt es natürlich auch weiterhin das goldene Wanderabzeichen bei erstmaliger Teilnahme an mindestens 9 Wanderungen/MTB-Touren im Jahr. Auch die Mitgliedschaft im PWV punktet bei manchen Krankenkassen für ein Bonusprogramm, gern könnt ihr hierzu bei eurer Krankenkasse nachfragen und dann einen Stempel für euer Bonusheft von uns erhalten.




Landesinitiave: Land in Bewegung
Da der PWV-Hauptverein seit 2019 Partner des Landessportbundes ist, haben wir uns dazu entschlossen, unsere Angebote auch auf der Seite "Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung" der Landesregierung in Kooperation mit dem Landessportbund zu veröffentlichen und somit einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. 
Alle Infos hierzu findet ihr hier: land-in-bewegung.rlp.de


Hier noch ein paar Eindrücke aus den Vorjahren


Locker 10 - Friedensdenkmal


 


Humbergturmrunde KL


Maiwanderung nach Alsenborn





Wanderung in den Frühling




Iggelbach - Breitenstein



Seniorenwanderung zum Silbersee



Seniorenwanderung nach Morlautern

    

 

Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden